Central Australia: OUTBACK!

Raus aus der Zivilisation und ab nach Alice Springs. Dort hab ich mich dann mit einer Tour am Weg zum Uluru - Ayers Rock gemacht. In aller Früh um 5.50 ging die Fahrt los - nach ca. 1 Stunde waren wir schon Kamelreiten und dann hatten wir eine kleine Panne, aber der Bus wurde "schnell" getauscht und wir sind dann nach ewig langer Fahrt durch die Wüste am Abend rechtzeitig beim Uluru zum Sonnenuntergang angekommen. Übernachtet wurde in einem Swag und um kurz vor 5Uhr wurden wir wieder geweckt um den Sonnenaufgang zu bestaunen. Danach haben wir den Uluru Basewalk (10km) hinter uns gebracht - zu Beginn waren es noch frische 10 Grad und innerhalb von 1,5Stunden warens schon knapp 30Grad *schwitz*

Die Gruppe war echt super und auch der Tourguide war ein Hammer - am Tag 2 waren wir auch beim Kata Tjuta wandern und haben uns dann am Weg zum Kings Canyon gemacht. Wir hatten Glück und die Straße war offen - die andren Rock-Tour-Gruppen vor uns mussten wegen dem Buschfeuer ihre Route ändern. Am Tag Nummer 3 der Tour waren wir für ca. 4 Stunden am Kings Canyon wandern und sind dann nach Alice Springs in die "Zivilisation" zurückgefahren. Am Abend bzw. in der Nacht wurde dann in der Rock Bar gefeiert :)

Nun bin ich schon in Darwin und ab morgen ziehts mich wieder in die Natur - ab in die Nationalparks hier in der Gegend!

Wie immer ein paar Pics:

Uluru


Sonnenuntergang

Sonnenaufgang ;)


Kings Canyon



The ROCK-Tour ROCKStars ;-)

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

3 Kommentare:

Doris hat gesagt…

toolle fotos !!! nur weiter so ;-)

Gabriele hat gesagt…

Wow!

Anonym hat gesagt…

noch mehr wauhhhhhhhhhhhhhoooooooooooooooooo! so cool :D

Kommentar veröffentlichen